Kategorien

Termine

Blick hinter die Kulissen: Die Service-Abteilung

Monday, May 14 2018

|

Post by Greta Schäfer

|

0 Kommentare

Meterlange Regalböden, tausende Ersatzteile vom Austauschakku bis hin zur kleinsten Schraube, täglicher Warenein- und Ausgang – und vier Techniker, die immer die Übersicht haben: die Walberg Urban Electrics Service-Abteilung.

Blick hinter die Kulissen: Die Service-Abteilung

In der Service-Abteilung laufen zahlreiche Fäden zusammen: mehrsprachiger Service und After Sales für die internationalen Kunden, Reparaturen und Wartungsarbeiten, Warenein- und Ausgang sowie die Verwaltung des Warenbestandes.  

Seit Januar 2018 sind wir, Walberg Urban Electrics, in der Hamburger Speicherstadt auf drei Etagen mit insgesamt rund 1.200 m2 vertreten. Auf 200 m2 sind Werkstatt, Lager und Kundendienst eingerichtet. Durch den neu gewonnenen Platz können die einzelnen Prozesse und Arbeitsschritte strukturiert und effizient durchgeführt werden. Zudem wird ein gutes Stück Tradition aufrechterhalten, denn um Waren von einem Stockwerk ins andere zu transportieren, wird regelmäßig der für die historischen Gebäude typischen Flaschenzug genutzt. Selbstverständlich haben die Kollegen dafür einen Kranführerschein. 

In den letzten Jahren ist Walberg Urban Electrics konstant gewachsen. Gleichzeitig wurde das Produktportfolio ausgebaut. Aus diesem Grund war es notwendig geworden, sämtliche im System hinterlegte Artikelnummern zu überarbeiten. Die neuen Artikelnummern geben nun auf den ersten Blick Aufschluss über Produktkategorie und Hersteller. Ein weiteres Skalieren ist nun problemlos möglich, das System kann ohne Umstände um weitere Produktklassen, Hersteller und Chargen erweitert werden. 

Solltest du Probleme mit deinem EGRET Elektroroller oder eine technische Frage zu deinem Fahrzeug haben, dann wende dich bitte mittels des Service-Antrags an uns. Indem wir die Seriennummer deines Rollers und eine möglichst genaue Beschreibung des Problems haben, können wir dir am besten helfen. 

Related products

Kommentare 0

Kommentar hinterlassen

Reload